ZUM GLÜCK HABEN WIR ETWAS GESAGT!

Liebe Zirkusfreunde, Eltern, Schülerinnen, Spender und Spenderinnen

Ihr seid unsere wahren Helden!

Wir möchten euch herzlich für eure finanzielle Unterstützung danken! Es ist wunderbar zu sehen, dass die Zirkusschule Bern da draussen so viele Freunde hat, die an uns glauben!
Unser Ziel mit unserem Aufruf unseren momentanen finanziellen Engpass, welcher sich nun über ein Jahr zugespitzt hat, auffangen zu können haben wir erreicht!
Wir können nun wieder ruhig schlafen und sehen die Zukunft positiv, dass auch mit den Tücken der Corona-Krise künftig besser umgegangen und ein Leben in baldiger «Normalität» angestrebt werden kann.
Auf Grund der Lockerungsmassnahmen des Bundesrates im sportlichen und kulturellen Bereich dürfen wir nun wieder alle unsere Kurse durchführen!
Informationen über laufende Kurse sind auf unserer Homepage ersichtlich.

Aber jetzt werden wir nun die Köpfe nochmals zusammenstecken bis es raucht, um unsere Visionen und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.
Es ist einfach so:
Es geht weiter, Bern braucht definitiv mehr Clowns und Zirkusartisten.
Nochmals ein grosses, grosses MERCI an euch!

Ganz liebe Grüsse – wir haben euch lieb !
Das ganze Team der Zirkusschule Bern:
Tania Steiner, Kristina Wirth, Alexandra Zwahlen, Josune Goenaga, Barbara Neff, Manuel Schunter, Steeve Böhm, Salome Aebersold, Jarina Müller, Zora Eichenberger
und alle Zirkuspädagog*Innen der Zirkusferienwochen

 

 

 

 

Und das ganze Team der Zirkusschule Bern:

 

Tania Steiner, Kristina Wirth, Alexandra Zwahlen, Josune Goenaga, Barbara Neff, Manuel Schunter, Steeve Böhm, Salome Aebersold, Jarina Müller, Zora Eichenberger

und alle Zirkuspädagog*Innen der Zirkusferienwochen