Gesucht: Zirkuspädagoge/Zirkuspädagogin

Der Verein Zirkusschule Bern bezweckt die Führung und Finanzierung einer Zirkusschule, speziell für Kinder und Jugendliche aber auch für Erwachsene. Wöchentlich finden Trainings für Menschen ab 3 Jahren statt. Neben den wöchentlichen Trainings finden auch Shows, Ferienkurse, Projektwochen, Workshops und Schulprojekte statt.
Als junger Verein ist die Zirkusschule Bern im Aufbau und das Angebot wird stetig erweitert. Als Teil der Sozialen Arbeit bietet Zirkuspädagogik viele Möglichkeiten, um mit verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen zu arbeiten.


Per sofort sind wir auf der Suche nach einem/einer:

Zirkuspädagogen/in


Zum Unterrichten in unseren wöchentlichen Kinder- und Jugendkursen und ab und zu in einem Projekt. Du hast Freude an der Bewegung und kennst dich in diversen Zirkusdisziplinen wie Jonglage, Partnerakrobatik, Balance, etc. aus.
Was du mitbringst:
•  Eine Ausbildung in Luftakrobatik/Zirkuspädagogik/Bewegungspädagogik, Zirkusartist/Artistin oder gleichwertige Ausbildung bzw. Werdegang.
•  Erfahrung im Unterrichten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
•  Pädagogisches Geschick.
•  Freude am Unterrichten und Flair für die Gestaltung von Zirkusnummern.
•  Gute Deutschkenntnisse (mindestens B1) erforderlich.

Was wir Dir bieten können:
•  Mitgestaltungsmöglichkeit eines neuen Angebotes für Kinder und Jugendliche.
•  Teilnahme an den wöchentlichen Erwachsenen-Trainings.
•  Mittelfristiger Ausbau der Stelle möglich, falls gewünscht

Für Fragen steht Tania Steiner, Direktorin Zirkusschule Bern, gerne zur Verfügung. 079 717 19 73.

Gerne erwarten wir eine schriftliche Bewerbung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf dem Postweg, Reichenbachstrasse 118, 3004 Bern.

Download Stellenanzeige HIER.